Logo

Musical "Buchstabenpiraten"

Die Schüler der Vivaldiklasse aus der Evangelischen Grundschule Mühlhausen zogen Anfang Oktober mit ihrer Musicalaufführung "Die Buchstabenpiraten" fast 400 Zuschauer in ihren Bann.In diesem musikalisch -szenischen Projekt von Knut Dembowski und Reinhard Kossak geht es um Piraten, die das Lesen lernen, auf ihrem Weg hübsche, wilde Insulanerinnen treffen und mit ihren gewonnen Fähigkeiten sogar die Polizei überlisten. Nachdem sie einen großen Schatz finden, wollen sie nur noch Schreiben lernen, damit alle Kinder auf der Welt von ihren Abenteuern erfahren. Die Sehnsucht nach etwas Besonderem entstand vor fast einem Jahr zur Projektwoche. Seit dem probten wir Stück für Stück mit den Kindern der heutigen zweiten Jahrgangsstufe. Viel Spaß bereitete den Jungen und Mädchen das "Hineinschlüpfen" in andere Rollen und der Traum als Piraten frei und wild sein zu dürfen. Gemeinsam etwas mit Gleichgesinnten zu unternehmen, auf der Bühne Abenteuer zu bestehen und kräftigen Applaus zu ernten, war für die Darsteller ein sichtbar tolles Erlebnis. Für uns Pädagogen war es besonders schön zu erleben, mit wie viel Kreativität und Begeisterung die Kinder dieses Musical annahmen. Ebenso kamen viele verborgene Talente zum Vorschein. Sehr erfreulich war es zu sehen, wie Kinder unterschiedlicher Herkunft, trotz Verständigungsschwierigkeiten, problemlos einander annahmen und dieses Stück zu einem unvergesslichen Ereignis für Jung und Alt werden ließen. Die Vivaldiklasse bedankt sich herzlich bei Jan Roter für die musikalische Begleitung, bei Miles Shane für die Unterstützung während der Einübung des Tanzes und bei Bernhard Schumann für die Verfilmung sowie bei allen fleißigen Händen vor und hinter der Bühne.

 

Fotogalerie

IMG_6284 IMG_6300 IMG_6309 IMG_6395 IMG_6398